An zwei der vergangenen Wochenenden ist der BC Wegberg mit Wettkämpfern zu Judoturnieren gefahren. Am 29. April belegte Jonas Müller beim Rosen Eiskrem Cup einen sehr guten dritten Platz. Nachdem das Wettkampfsystem kurzfristig in ein K.O.-System geändert wurde, stand dem 13jährigen in der Gewichtsklasse über 60 kg im ersten Kampf der spätere Erstplatzierte gegenüber. Jonas Müller verlor diesen Kampf nach kurzem Widerstand, denn sein Gegner warf ihn gelungen auf den Rücken. So durfte Jonas nur noch in der Trostrunde um den dritten Platz kämpfen und dies gelang ihm in seinem nächsten Wettkampf: Er gewann überlegen mit Ippon (direkter Sieg) und sicherte sich so die verdiente Bronzemedaille.

Am vergangenen Sonntag nun fand in Aachen die Kreiseinzelmeisterschaft statt. Hier trat Samuel Niestrath an und sicherte sich im Poolsystem in der Gewichtsklasse bis 50 kg in der U14 einen sehr guten dritten Platz, indem er unter anderem einen Wettkampf innerhalb der ersten zehn Sekunden gewann. Zwei andere Kämpfe verlor er unglücklich am Ende der Wettkampfzeit nach kleinen Punkten des jeweils anderen. Samuel Niestrath qualifizierte sich so für die Bezirkseinzelmeisterschaft am nächsten Wochenende in Swisttal-Heimerzheim.

 

Geschäftsstelle BC-Wegberg e. V.

Lothar Wilkens Rurtalstr. 43 41812 Erkelenz Tel. 015126693724

Bankverbindung: KSK Heinsberg Kt-Nr. -403378 BLZ 312 512 20

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung, Jugendversammlung

Freitag, den 16. März 2012, 19.00 Uhr im Begegnungszentrum Beeckerstraße

 

Sehr geehrte Damen, Herren, liebe Mitglieder,

hiermit lädt Sie die Geschäftsleitung des BC-Wegberg zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

 

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Feststellung der Stimmberechtigten

  3. Bericht des Vorstandes

  4. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer

  5. Aussprache zu den Berichten und Entlastung des Vorstandes

  6. Wahl des 2. Vorsitzenden und des Kassierers für das Jahr 2012

  7. Wahl des/der Kassenprüfer

  8. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge

  9. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

    Anträge sind schriftlich bis zum 2. März 2012 an den 1. Vorsitzenden zu richten.

    Anschrift: Michael Winterhagen Jenngesfeldstr. 47 41844 Wegberg

    e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

  10. Jahresplanung 2012

  11. Verschiedenes

    Mit sportlichem Gruß

    Der Vorstand

[…] In diesem Jahr glänzten die jungen Männer des Mönchengladbacher Judoclubs um so mehr. Zwei Titel durch Christian Schnitzler -81 kg und […] machten sie zum erfolgreichsten Männer-Team der Meisterschaft.

[…] Stefan Küppers, Vereins- und Landestrainer der U20, war mit den Leistungen seiner jungen Männer mehr als zufrieden. Jetzt darf er bei den Deutschen Meisterschaften am 10. und 11. März in Frankfurt (Oder) mit einem beherzten Auftreten seiner Männer rechnen. Da wären zunächst die beiden Gold-Jungen Christian Schnitzler und […] zu nennen. Beide kämpften im letzten Jahr noch bei der U17 und wurden in Bochum auf Anhieb Westdeutsche Meister. […]

von Charly Hoeveler

Wer möchte nicht einmal wissen,

was sein Kind eigentlich beim Judo so macht und lernt??

Am 10. Februar 2012

findet in der Sporthalle

am Begegnungszentrum an der Beecker Straße

um 18.30 Uhr

ein Judo-Schnuppertraining

für Eltern der jungen Judoka des BC Wegberg statt.

Mitmachen kann jeder in normaler Sportkleidung.

Wer Interesse hat, kann sich

persönlich nach dem Training

oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

an Fabienne Heinrichs wenden.

 Am 09.12. diesen Jahres fand in der Turnhalle an der Beecker Straße in Wegberg eine Judo-Prüfung statt, bei der die Teilnehmer einen höheren Kyu (Gürtel) erlangen sollen.

An dieser Prüfung nahmen dieses Mal fünf Judoka des BC Wegberg erfolgreich teil.

Für vier der Prüflinge war es die erste Prüfung, die sie auch alle gut gemeistert haben.

So hat Felix Stellmacher nach anfänglichen Schwierigkeiten eine gute Prüfung abgelegt, auch Maikel Gunaratnam zeigte überzeugende Leistungen.

Jesse Kramer überraschte mit seinem Können sogar seinen Trainer und Marius Beckmann hat von den vieren die beste Prüfung abgelegt, da er seine Würfe sauber und flüssig zeigte.

Für den weiß-gelben Gürtel muss der Prüfling zwei Würfe aus der Bewegung zeigen und zusätzlich im Übergang zum Boden den Partner mit einem Haltegriff namens Kesa-gatame auf dem Rücken halten. Wichtig ist natürlich auch, ob der Judoka seine Fallschule beherrscht, was dieses Mal bei allen der Fall war.

Zu betonen ist außerdem, dass Danielle Mathar allen vier als Prüfungspartner zur Verfügung stand.

Darüber hinaus hat auch Werner Schnitzler teilgenommen. Seine Bemühungen haben sich gelohnt, er darf nun stolz den orangen Gürtel tragen, nachdem er durch verschiedene, vorgegebene Wurf- und Hebeltechniken sein Können unter Beweis stellen durfte. Ihm diente Cedric Heinrichs als Uke d.h. als Trainingspartner.

Prüfer Michael Winterhagen und die Trainer waren sehr zufrieden mit den Leistungen der einzelnen Judoka und dass das Jahr so erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Zum Schluss gab es für alle Anwesenden noch einen Weckmann als Belohnung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok