Am vergangenen Wochenende waren die Geschwister Mia und Luc zum ersten Mal auf einem richtigen Turnier, der Kreiseinzelmeisterschaft in Eschweiler. Mia erkämpfte sich in der U12 in mehreren spannenden Kämpfen den dritten Platz und konnte somit stolz auf das Treppchen steigen. Ihr Bruder Luc kämpfte ebenfalls zum ersten Mal, zeigte Kampfgeist und gewann zweimal, verlor aber leider auch zwei Wettkämpfe, sodass er einen tollen fünften Platz erlangte. Für beide war es eine wichtige Erfahrung, wie Turniere ablaufen und wie gekämpft wird, sodass sie sich in den kommenden Trainingseinheiten noch besser vorbereiten können.

Einige Judoka des Budoclubs dürfen sich nach der Sommerprüfung über neue Gürtelfarben freuen. Die beiden weiß-gelben Gürtel wurden an Yanick und Nils vergeben. Für die beiden war es die erste Prüfung. Alte Hasen dagegen sind Luc, Fabian H. und Ralph, die die Prüfung zum gelben Gürtel erfolgreich ablegten, sowie Felix, der sich ab sofort den gelb-orangenen Gürtel umbinden darf. Die Prüfung zum 5. Kyu (orange) haben Mia und Erik bestanden. Nach langer Vorbereitungszeit dürfen sich nun Henrik und Tim stolze Träger des grünen Gürtel nennen. Sie haben eine sehenswerte Prüfungsleistung gezeigt. Prüfer Michael zeigte sich zufrieden mit den Leistungen der Teilnehmer. Allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch!



Einladung Jahreshauptversammlung

Zu Jahresbeginn gab es ein kleines Highlight für die älteren Mitglieder des Budoclubs: der Bowlingabend in der Bowlinghalle in Erkelenz. An diesem Abend konnte nicht nur das Talent im Umgang mit der Bowlingkugel bewiesen werden, es war auch viel Zeit für ausführliche Unterhaltungen und Anekdoten aus vergangenen Zeiten. Das Angebot war vor allem für die aktiven und nicht mehr so aktiven erwachsenen Judoka gedacht, es gesellten sich aber auch ein paar unserer Jugendlichen dazu, sodass eine gemütliche Runde zusammen kam.

Die kleine traditionell im Dezember stattfindende Winterprüfung konnte dieses Mal erst im Januar abgehalten werden. Prüflinge waren Ben P., Samira, Fabian K., Luca P. und Luca B., die ihre Gürtelprüfung alle bestanden haben.

Ben und Fabian sind nun stolze Träger des grün-orangenen Gürtels. Luca und Samira haben erfolgreich die Prüfung zum orangefarbenen Gürtel abgelegt. Die Jüngste der Runde, Luca, darf nun den gelb-orangenen Gürtel tragen.

Ein guter Auftakt ins neue Jahr! Allen fünf herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Gürtelprüfung!



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.