An zwei der vergangenen Wochenenden ist der BC Wegberg mit Wettkämpfern zu Judoturnieren gefahren. Am 29. April belegte Jonas Müller beim Rosen Eiskrem Cup einen sehr guten dritten Platz. Nachdem das Wettkampfsystem kurzfristig in ein K.O.-System geändert wurde, stand dem 13jährigen in der Gewichtsklasse über 60 kg im ersten Kampf der spätere Erstplatzierte gegenüber. Jonas Müller verlor diesen Kampf nach kurzem Widerstand, denn sein Gegner warf ihn gelungen auf den Rücken. So durfte Jonas nur noch in der Trostrunde um den dritten Platz kämpfen und dies gelang ihm in seinem nächsten Wettkampf: Er gewann überlegen mit Ippon (direkter Sieg) und sicherte sich so die verdiente Bronzemedaille.

Am vergangenen Sonntag nun fand in Aachen die Kreiseinzelmeisterschaft statt. Hier trat Samuel Niestrath an und sicherte sich im Poolsystem in der Gewichtsklasse bis 50 kg in der U14 einen sehr guten dritten Platz, indem er unter anderem einen Wettkampf innerhalb der ersten zehn Sekunden gewann. Zwei andere Kämpfe verlor er unglücklich am Ende der Wettkampfzeit nach kleinen Punkten des jeweils anderen. Samuel Niestrath qualifizierte sich so für die Bezirkseinzelmeisterschaft am nächsten Wochenende in Swisttal-Heimerzheim.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.