Einige Judoka des Budoclubs dürfen sich nach der Sommerprüfung über neue Gürtelfarben freuen. Die beiden weiß-gelben Gürtel wurden an Yanick und Nils vergeben. Für die beiden war es die erste Prüfung. Alte Hasen dagegen sind Luc, Fabian H. und Ralph, die die Prüfung zum gelben Gürtel erfolgreich ablegten, sowie Felix, der sich ab sofort den gelb-orangenen Gürtel umbinden darf. Die Prüfung zum 5. Kyu (orange) haben Mia und Erik bestanden. Nach langer Vorbereitungszeit dürfen sich nun Henrik und Tim stolze Träger des grünen Gürtel nennen. Sie haben eine sehenswerte Prüfungsleistung gezeigt. Prüfer Michael zeigte sich zufrieden mit den Leistungen der Teilnehmer. Allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch!



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.