An das Muttkrate-Turnier in Jülich am vergangenen Sonntag wird sich David Kückes noch länger erinnern. Der 12-Jährige trat zum ersten Mal bei einem offiziellen Turnier an – und holte Silber. Dabei wurde er doch gleich zu Beginn des ersten Wettkampfes von seinem Gegner in der Gewichtsklasse -50 kg in Bedrängnis gebracht und musste in den nächsten Minuten einen Rückstand in Form eines Waza-ari (halber Siegpunkt) ausgleichen oder übertrumpfen. Am Ende der Kampfzeit war leider nur der Ausgleich geschafft und so wurde im Golden Score weiter gekämpft, aber nun zählte jeder Punkt. Die beiden Wettkämpfer begannen im Boden zu arbeiten und David Kückes gelang hier ein Juji-gatame, ein Streckhebel, der in der U14-Jugend sofort als Sieg gezählt wird. Nach diesem anstrengenden Judokampf folgte ein außerordentlich schneller Sieg mit einem weiteren Hebel nach einem vorangegangenen Wurf. Im Finale merkte man schnell, wer der bessere Wettkämpfer war und so endete dieser Kampf nach knapp 20 Sekunden mit einer Niederlage für David Kückes und er erhielt „nur“ die verdiente Silbermedaille.

Weit weniger erfolgreich verliefen die Kämpfe für den zweiten Judoka des BC Wegberg, Jonas Müller, der in der Klasse über 60 kg antrat. Nach einer unverdienten Niederlage in seinem ersten Wettkampf, verlor er auch die zweite Begegnung durch einen sauberen Konterwurf. Bleibt zu hoffen, dass er bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften am nächsten Wochenende mit der U14 Mannschaft des Erkelenzer JSC punkten kann.

         

Einladung

2. Herbstturnier

Am Freitag, den 28.09.12

findet in der Halle am Begegnungszentrum

ab 17.00 Uhr

wieder ein kleines Herbstturnier statt,

zu dem alle Judoka unseres Vereins

herzlich eingeladen sind.

Um die Planung und Organisation zu erleichtern,

bitte ich darum

persönlich, telefonisch oder per E-Mail

bis zum 21. September

Bescheid zu geben, wer teilnimmt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen!

Die Sonne stand tief, die Temperaturen waren hoch und Hennef das Ziel: Die 1. Junior-Manager-Ausbildung des NWJV!

Einen kulinarischen Einstieg, der das Kennenlernen erleichterte, folgten Schiffsrettungen und Regenrinnenspiele in der Sporthalle. Durch das Lösen von Teamaufgaben kam man sich schnell näher und erlebte den Mehrwert der Teamarbeit. Weitere Themen waren Rhetorik, Öffentlichkeitsarbeit, Visualisierung, Jugendschutz und das Verbundsystem im Sport. Das Hauptthema in dieser Ausbildung war Projektmanagement. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten Methoden des Projektmanagements kennen und wendeten sie in der Praxis an.

 

Montags 16:30 - 18:00 Uhr
Dienstags 16:00 - 17:30 Uhr
Mittwochs 18:30 - 20:00 Uhr
Freitags 17:00 - 18:30 Uhr
  18:30 - 20:00 Uhr
Diese Zeiten entsprechen genau den Zeiten, die der Budo-Club derzeit noch in der Turnhalle des BGZ belegt, mit Ausnahme der Zeiten donnerstags von 17:00 - 18:30 Uhr. Diese Gruppe wird in die Montagsgruppe integriert.
 
Der Umzug in die Turnhalle der Erich Kästner Schule ist von der Bezugsfertigkeit der neuen Zweifachhalle abhängig und wird rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Bis dahin bleiben die Trainingsorte und Gruppen wie gehabt bestehen..


 
Bei einer Gürtelprüfung haben am vergangenen Freitag 15 Judoka des BC Wegberg den jeweils nächsten Kyu (Gürtel) erlangt.
Für sechs der Prüflinge war es eine besonders spannende Angelegenheit, denn sie sind noch gar nicht so lange dabei und waren sehr aufgeregt vor ihrer allerersten Prüfung.
Ein sehr schwieriges Prüfungsprogramm absolvierte Jonas Müller, der sich zuvor im Training über mehrere Wochen, zusammen mit Christoph Wolters und Kim Fillers, konzentriert und intensiv auf die Prüfung vorbereitet hatte. Entsprechend souverän zeigten alle drei ihr Können, sowohl im Stand als auch am Boden und bei der Fallschule.
Nicht zuletzt zeigten Christoph Wolters und Kim Fillers ihre erste Kata in der Gruppe der Koshi-waza (festgelegte Abfolge von Hüftwürfen).
Über eine erfolgreiche Prüfung und die neue Gürtelfarbe freuen sich:
Weiß-Gelb: Johan Hilgers, Cihan Bilgi, Nedime Das, Calvin Hupertz, Florian Schacht, Marsel Uka
Gelb: David Kückes, Markus Petermann
Gelb-Orange: Bodo Koch, Muratcan Das, Samuel Niestrath
Orange: Jonas Müller
Orange-Grün: Werner Schnitzler
Grün: Kim Fillers, Christoph Wolters
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok